ggf. Link Andacht-Anfang ggf. Link Andacht-Ende

Wandertag nach Waizendorf am 04. Oktober 2019

Wir wanderten dieses Jahr in zwei Gruppen zur Fuchsenwiese, weiter zum Bruderwald und dort am Waldrand auf schmalen Wegen nach Waizendorf. Die Kleinen gingen direkt zum Sportplatz und die Großen liefen weiter nach Höfen und über Kaifeck nach Waizendorf zum Sportplatz. Fast gleichzeitig trafen wir dort alle ein und machten eine gemütliche Pause im Vereinsheim des Fußballvereins. Dank der Familie Strobel war die Stube sogar geheizt und wir konnten uns dort aufwärmen. Lange hielt es die Schüler nicht und sie spielten auf dem Spielplatz Fußball oder Frisbee.

     
     
  

Der Heimweg verlief für die Großen über Unteraurach und über die Wiesen zurück Richtung Fuchsenwiese. Die Kleinen wanderten direkt zurück zur Schule und waren ganz schön geschafft!

Zum Glück hatte das Wetter gehalten!

Wandertag am 02.Oktober 2018

Wanderung im Michelsberger Wald

Dieses Jahr starteten wir bei leichtem Sonnenschein um 8.15 Uhr an unserer Schule. Anfangs wanderten alle Schüler mit ihren Lehrkräften in zwei Gruppen den gleichen Weg über den Stephansberg in den Domgrund und über den Teufelsgraben Richtung Altenburg.

  

Am Fuße der Altenburg trennten sich die Gruppen: die Großen durften zur Altenburg hinauf viele Stufen erklimmen, die Gruppe der Jüngeren zog direkt zur großen Linde bei Rothof weiter. Dort hatten wir gemeinsam unsere Pause zum Essen und Spielen geplant, aber leider war es gerade dort nur wolkig und windig!!

    

Wir kürzten unseren Aufenthalt daher ab und wanderten weiter, ein Stück am Schöpfungsweg entlang durch den Wald zur Waldwiese. Dort trennten sich wieder unsere Wege und die Großen wanderten zum Ottobrunnen, vorbei am Lavendellabyrinth, zur Michelskirche. Von dort liefen sie zur Sandstraße und über den Stephansberg wieder zur Schule zurück. Die Gruppe der Jüngeren kürzte den Weg zur Klink St. Getreu ab und hatte so noch Zeit auf den Spielplatz an der Wildensorger Str. zu gehen.

    

Trotz des kalten und unfreundlichen Wetters hatten alle Schüler ihren Spaß und schafften die Wege ohne Problem!

Wandertag am 27.September 2017

Wir wandern zur Jahnwiese

Diesmal wanderten wir alle direkt von unserer Schule los Richtung Bruderwald. Die Grundschulstufe zweigte aber davor in den Paradiesweg ab, um über die Hainspitze weiter zur Jahnwiese zu gelangen.

     

Die Mittelschulstufe wanderte durch den Bruderwald und dann Richtung Bug. Von dort ging es über die Bugerbrücke und weiter zur Jahnwiese.

     

Auf der Wiese gelangten beide Gruppen fast gleichzeitig an und nach einer kurzen Stärkung durch die mitgebrachten Brotzeiten erkundeten alle Schüler das Gelände mit Fußballtoren, Beachvolleyballfeld, Rutschen, Schaukeln u.a. Die größte Attraktion für fast alle Schüler waren aber die drei von Lehrern mitgeführten Hunde-!

     

Für den Rückweg teilten wir uns wieder in die beiden Gruppen und liefen zur Schule zurück. Außer ein paar nassen Füßen, die es bei einigen Schülern gab, hat es allen viel Spaß gemacht!

Weiter geht's im Archiv