**Sommerstart?


ggf. Link Andacht-Anfang ggf. Link Andacht-Ende

Grüße vom Lerchizisten aus der Von-Lerchenfeld-Schule

Notbetreuung bis zu den Sommerferien

- Bitte geben Sie an, an welchen Tagen Ihr Kind kommen muss und legen die Bescheinigung des Arbeitgebers bei, dass Sie arbeiten müssen – vielen Dank!
- Der Träger benötigt einige Tage für die Organisation der Beförderung, deshalb bitte frühzeitig melden!

Präsenzunterricht nach den Pfingstferien

  • Gestern sind endlich auch viele weitere Schüler*innen aus allen Klassen in die Schule gekommen! Wir haben uns sehr gefreut, so viele gesund wiederzusehen. In dieser Woche können alle mindestens 1 Tag in der Schule sein.
- Alle haben sich gut an die neuen Regeln gehalten: Mund-Nasemaske tragen, Abstandsregeln einhalten, Hände waschen - so schaffen wir es, dass alle auch gesund bleiben!
- Wir wünschen allen einen guten Wiedereinstieg, gute Laune und viel Erfolg beim Lernen!

Notbetreuung in den Pfingstferien: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

  • Die Anmeldung ist geschlossen. Weitere Kinder können wir in den Pfingstferien nicht betreuen.
  • Unser Kultusminister hat ein neues Schreiben an alle Eltern verfasst - hier zu lesen:   PDF

Präsenzunterricht bis zu den Pfingstferien:

  • Seit Montag, 11.5., sind nicht nur die Abschlussklassen in der Schule. Wir sehen und hören wieder Schulkinder im Schulhaus und auf dem Pausenhof - das ist schön, auch wenn es ganz anders ist als vor Fasching. Wir freuen uns auf die "neuen" Schülerinnen und Schüler der nächsten Woche!
  • Die neuen Elternbriefe und Buspläne für den Unterricht ab 18.5. sind verschickt, die Beförderung nächste Woche klappt.
  • Es kommen die Abschlussklassen, die Klassen 8 und 4 und neu dazu die Klassen 1/1A, 5a und 5b. Bitte beachten: die Klasse 4 hat geänderte Stundenpläne!
- Alle Klassen haben nur reduzierten Unterricht, also keinen "normalen" Stundenplan. Das heißt, wir müssen weniger Wochenstunden einplanen.
- Wir haben erfahren, dass durch die Beförderung keine zusätzlichen Kosten entstehen dürfen. Deshalb können die Kinder nur tageweise in die Schule kommen.
- Die Pläne gelten bis zu den Pfingstferien.
  • Wir haben einen Elternbrief für die Kinder in der Notbetreuung der SchülerInnen geschrieben und alle wichtigen Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln zusammengefasst.
      PDF
  • Unser Kultusminister hat ein Schreiben an alle Eltern verfasst - hier zu lesen:
      PDF
  • Am 27.4. beginnt der Unterricht für die Klassen 9 und M 10 mit der Prüfungsvorbereitung. Die Eltern und Schüler sind über Stundenpläne und Prüfungstermine informiert. Für alle anderen Klassen gibt es weiter Fernunterricht!

Aktuelle Infos zu allgemeinen Fragen: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

  • Schulschließung ab dem 16.3.2020!
  • Geschafft: die Pläne für die Busbeförderung sind in der Post! Frau Cordea ist in ihrem Urlaub ins Büro gekommen, hat ausgedruckt, sortiert, gefaltet, eingetütet, adressiert, frankiert und eingeworfen - herzlichen Dank an sie!
  • In den Elternbriefen erklären wir, wie der Unterricht organisiert ist, warum wir nur tageweise unterrichten und welche Hygieneregeln wir einhalten.
  • Die Elternbriefe mit Stundenplänen sind verschickt, die Lehrkräfte haben Sie über den Stundenplan Ihres Kindes informiert.
  • Die SVE wird ab 15.6. täglich von Montag bis Donnerstag für beide Gruppen wieder geöffnet - wir freuen uns! Auch dieser Elternbrief ist in der Post!
  • Notbetreuung in der Woche vom 15. - 19.6.2020:
    • Die Anmeldung zur Notbetreuung in der Woche nach den Ferien ist abgeschlossen, wir können keine weiteren Kinder mehr betreuen.