Der mittlere Schulabschluss der Mittelschulstufe des Förderzentrums mit dem Förderschwerpunkt Hören erfüllt die von der Kultusministerkonferenz festgelegten Kriterien für einen mittleren Schulabschluss (= „Mittlere Reife“). Er ist dem Abschluss der Realschule bzw. der Wirtschaftsschule gleichwertig und verleiht die selben Berechtigungen:

  • Zugang zu allen weiteren Bildungswegen mit Zugangsvoraussetzung „mittlerer Schulabschluss“ (Berufsoberschule BOS, Fachoberschule FOS, Fachakademie..)
  • Zugang zu allen Berufen mit Zugangsvoraussetzung „mittlerer Schulabschluss“
  • Bessere Chancen in Berufen mit gestiegenen Anforderungen im abstrakt-theoretischen Bereich

Der Mittlere-Reife-Zug des Förderzentrums umfasst vier Jahrgangsstufen; er beginnt mit der M7 und endet mit der M10.

Gegenüber den regulären Klassen der Mittelschulstufe ist der Mittlere-Reife-Zug durchlässig: