Folgende Fähigkeiten und Fertigkeiten sollten vom Schüler beherrscht werden:

Deutsch

Sprachausbau/Grammatik

  • Unterscheidung und Benennung der Wortarten
  • Erkennen von Vor- und Nachsilben
  • Erkennen des Wortstammes und Ableiten von Wortfamilien
  • Erkennen von Grund- und Bestimmungswort bei zusammen-gesetzten Nomen
  • Unterscheidung und Benennung der wichtigsten Satzteile
  • Unterscheidung und Benennung der Zeitformen
  • Passive Aussagen verstehen und anwenden
  • Zwei Sätze zu einem HS und einem Relativsatz verbinden
  • Zwei Sätze mit einer geeigneten Konjunktion verbinden
  • Zeitliche Beziehungen mit bevor und nachdem ausdrücken
  • Die indirekte Rede erkennen und vereinfacht anwenden
  • Infinitivsätze bilden
  • Bedingungsverhältnisse mit entsprechenden Modalverben ausdrücken
  • Präpositionen mit räumlicher Beziehung
  • Präpositionen mit zeitlicher Beziehung

Mündlich-schriftlicher Sprachgebrauch

  • Zusammenhängendes Nacherzählen gelesener Geschichten
  • Beschreiben von Gegenständen
  • Begründen einer Absicht oder einer Meinung
  • Gesprächsregeln einhalten
  • Sinnbetontes Vorlesen
  • Sachliche von persönlicher Sprache unterscheiden

Arbeit mit Texten

  • Erkennen der Thematik/des Informationskerns
  • Unterscheiden wichtiger von unwichtiger Information
  • Gliedern in thematische Abschnitte/Bilden von Überschriften
  • Gliedern nach Ober- und Unterbegriffen
  • Klären von Unverstandenem aus dem Kontext
  • Beantworten von Fragen zum Text
  • Inhalt antizipieren durch Überschrift, Teilüberschrift, Bilder
  • Schreiben von kurzen Inhaltsangaben
  • Grundlegende Gattungsmerkmale erkennen
  • Begriffe Strophe, Vers, Reim

Fertigkeiten im Deutschunterricht

  • Nachschlagen in Wörterbüchern und Lexika
  • Übersichtliche Darstellung schriftlicher Arbeiten
  • Arbeiten mit einer Lernkartei

Mathematik

  • Brüche: Zähler, Nenner, Hauptnenner, gemischte Zahl
  • Brüche: Erweitern und Kürzen, Operationen in allen Grundrechenarten
  • Dezimalbrüche: Operationen in allen Grundrechenarten Dezimalbrüche: Runden
  • Geometrie: Kreismittelpunkt, -radius, -durchmesser
  • Geometrie: Parallelverschiebung
  • Geometrie: Winkelmessen und –zeichnen mit dem Geodreieck, Winkelarten
  • Geometrie: Körper: Würfel, Quader Prisma, Zylinder, Pyramide, Kegel, Kugel
  • Geometrie: Abgrenzung der Flächen von den Körpern
  • Geometrie: Rauminhalt und Oberfläche messen und berechnen
  • Terme: Entwickeln eines Ansatzes als Darstellung eines mathemat. Problems
  • Terme: Distributivgesetz
  • Terme: Lösen von Gleichungen durch Probieren, durch Umkehraufgaben
  • Terme: Lösen von Gleichungen durch Äquivalenzumformung
  • Sachrechnen: Strukturiertes Vorgehen: Gegeben, (Skizze), Gesucht, Rechnung, Antwort
  • Sachrechnen: Erstellen eines Gesamtansatzes
  • Sachrechnen: Aus originalem Material Daten entnehmen
  • Sachrechnen: Unterscheidung Flächen- und Raummaße

Fertigkeiten im Mathematikunterricht

  • Umgehen mit dem Geodreieck
  • Umgehen mit dem Zirkel
  • Saubere Zeichnungen fertigen
  • Spaltenweises Schreiben von Zahlenmaterial

Englisch

Kommunikation

  • Aussprache und Intonation von Äußerungen imitieren
  • Flüssiges Vorlesen von Texten
  • Sinngemäßes Verstehen von Äußerungen und Texte
  • Personen vorstellen und Bilder verbalisieren
  • Gelenkte Gespräche selbständig führen
  • Erzählen einfacher Begebenheiten
  • Schreiben einfacher Sätze zu Bildern, Vorgängen und eigenen Erlebnissen
  • Beherrschen grundlegender classroom phrases

Grammatik

  • Sichere Beherrschung von be und have in allen Personen
  • Verb-Endung –s in der dritten Person Singular Präsens
  • Umschreibung der Frage und der Verneinung mit do
  • Stellung der Häufigkeitsadverbien vor dem Prädikat
  • Kurzantwort, z.B. No, I haven’t.
  • Present Progressive
  • Simple Past
  • will-Future
  • Objektform des Personalpronomens me, you. him, her, us, you, them
  • Germanische Steigerung
  • ing-Form nach like, stop, good at, what about

Wortschatz

  • Grundzahlen bis 1000
  • Ordnungszahlen bis 31
  • Datum
  • have to
  • could/couldn’t
  • Fachausdrücke im Umgang mit Computern
  • Grammatische Begriffe zu den Grammatik-Lernzielen

Fertigkeiten im Englischunterricht

  • Im zweisprachigen Wörterbuch nachschlagen
  • Ein Vokabelheft führen und damit lernen
  • Arbeiten mit einer Lernkartei
  • Lernprogramme benützen