Link Andacht-Anfang Link Andacht-Ende

Krise oder Notfall - was tun?

Informationen für Kinder und Jugendliche

Manchmal läuft alles schief: Ärger mit den Eltern, in der Schule kannst du dich nicht konzentrieren, die Freunde verhalten sich blöd …

Es gibt nur noch schlechte Tage, Freude und Spaß sind verschwunden. Chillen ist doof, Netflix ist langweilig, in der Nacht liegst du wach, am Tag bist du müde. Du kannst dich zu nichts mehr aufraffen, du bist oft sehr traurig.

Das hört nicht mehr auf? Du kommst da nicht mehr raus? Hol dir Hilfe! Du musst das nicht alleine schaffen!

Lade dir die Liste mit Hilfsangeboten herunter! Da findest du viele Ansprechpartner:

  • Menschen, die du schon kennst
  • Anonyme Beratung - d.h. du musst deinen Namen oder deine Adresse nicht sagen oder schreiben
  • Andere Profis, z.B. beim Kinder- und Jugendtelefon, im Jugendamt oder bei der Gehörlosenseelsorge

Hilfe holen ist mutig! Hilfe holen und annehmen ist nichts für Feiglinge! Hilfe holen und annehmen zeigt, dass du tapfer bist!

  • Liste mit Hilfsangeboten   PDF