Osterbasar am 24. März 2017

Dieses Schuljahr organisierten wir statt eines Weihnachtsbasars zum ersten Mal einen Osterbasar. Die Schüler und Lehrer hatten ganz viele Ideen und bastelten passend zu Ostern schöne Dekorationen. Unser Schülercafe bot wieder viel Kulinarisches an, so dass jeder satt wurde.

Die Klassen 2 und 3a führten gemeinsam das Musical „Der Karneval der Tiere“ mit Erfolg auf. Die Verkleidungen in Tiere und das Vortragen der Texte mit Gebärden kamen beim Publikum sehr gut an!

  

Viele Eltern und Großeltern besuchten den Basar, schlenderten zwischen den Ständen herum und suchten kleine Geschenke. Die Schüler freuten sich, dass sie viel verkaufen konnten. Auch der Elternbeirat war anwesend und hatte Bastelangebote für die Kinder. Hier wurde fleißig weiter gebastelt.

Die Klassen 3/4 und 4, die in diesem Schuljahr Kulturklassen sind, konnten eine musikalische Einlage mit den Boomwhackers zeigen. Die Eltern waren begeistert von dieser Darbietung, so dass sie gleich mitmachten.

  

Jede Klasse spendete 10% ihres Gewinns für das Gehörlosenprojekt in Afrika, das die Gehörlosenschulen in Uganda unterstützt.

Monika Schunk